Weingut Barista

Bertus Fourie bezieht die Trauben für den Barista Pinotage aus dem Anbaugebiet Robertson, rund 180 Kilometer östlich von Kapstadt, und vinifiziert daraus einen Wein, der ein junges Publikum ebenso gut anspricht wie gestandene Genießer.

Als Kreateur des ersten Schokoladen-Espesso Pinotages bei Diemersfontein ist Winemaker Bertus Fourie (war kurz bei KWV und jetzt bei Val de Vie Estate) mit seinem neuen Barista Pinotage ein weiterer toller Coffee-Wein gelungen.

"The Coffee-Wine", dies der Name dieses Weines in Südafrika! Ein absoluter "In-Wein", schon sehr beliebt bei jung und alt. Die aufregende Marke BARISTA am südafrikanischen Weinhimmel, von Weinmacher Bertus "Strabucks" Fourie. Aufsehenerregender Pinotage der neuen Generation: Duft nach Moosbeeren, roten Kirschen, Granatäpfeln, Espresso, Mokka-Schokolade, Vanille, am Gaumen substanzreich mit einem würzig-nachhaltigen Finale. Akkurat ausgewählte Trauben, eine aufmerksame Vinifikation und die Reife in französischen Barriques machen ihn zu einer verführerischen Visitenkarte der eigenständigen Weinkultur Südafrikas.Pinotage – 1925 in Südafrika aus Pinot Noir und Cinsaut gekreuzt – ist ein vorzüglicher Kandidat für solch’ einen Wein. In Kombination mit hochwertigem Eichenholz ergibt die Sorte prächtige Gewächse mit eigenem markanten Profil und einer sehr verlockenden Beerenfrucht.

Alle Produzenten

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 
Latest Testimonials