Sadie Family Palladius - 96 Tim Atkin - 99 Robert Parker - 2021

Verfassen Sie eine Kundenrezession

Kurzübersicht

In den letzten 5 Jahren war der Palladius der Wein, der am meisten an Qualität und Finesse zugenommen hat. Von allen Eben Sadie-Weinen stellt der Palladius mit 17 Weingärten die grösste Fläche des Swartlands. Der 2021er Jahrgang zeigt Aromen von Steinobst mit einigen Zitrusaromen im Hintergrund. Die Mineralität und die salzigen Qualitäten am Gaumen lassen vermuten, dass der Wein noch eine Weile schlank bleiben wird. Komplexe erdige Aromen mit Lanolinschichten machen die tiefere Dichte in der Aromatik aus. Die Tannine und die Säure sind am Gaumen sehr gut eingebunden.

CHF 109.00
inkl. MwSt CHF 8.17
SKU-AR9783
6
12
18
24
30
36
Stillstand ist Rückschritt, und Eben Sadie hat seinen Palladius erstmals 2005 auf die Flasche gezogen. Dabei hat er das Rebsortenprofil und den Ausbau ständig weiterentwickelt und die Stilistik verfeinert. Trotzdem sind die ersten Jahrgänge, trotz höherer Beerenreife und Barriquelagerung, immer noch erstaunlich frisch und können bei entsprechender Lagerung sicher weiterreifen. Der aktuelle Jahrgang besteht aus 11 Sorten, die wiederum aus 17 Weingärten mit Granit und Tafelbergsandstein stammen. Es ist, wenn man so will, der südafrikanische Gegenentwurf zu den mediterranen Blends, vor allem aus Südfrankreich. Palladius ist ein eigenständiger Wein, der einzige seiner Art der so entsteht und wiederum einer der besten Weißweine der neuen Welt. In ihm vereinen sich Tradition, Herkunft, Erfahrung und Vision. Die Trauben werden von Hand gelesen, sortiert und als ganze Traubenbündel über einen Zeitraum von 2-3 Stunden abgepresst. Der Saft wird in 725L grossen Betoneiern und in 400L und 1200L Tonamphoren spontan vergoren. Die Gärtemperatur ist sehr konstant, da die Umgebungstemperatur im Weinkeller über das ganze Jahr 18°C beträgt. Jede Rebsorte gärt in ihrer eigenen Zeit, in manchen Fällen kann es bis zu 18 Monate dauern und jede von ihnen wird jedes Jahr im gleichen Gefäss vinifiziert. Der Palladius reift für 12 Monate in den jeweillige Gefässen und wird an schliessend in grosse, alte Holzfässer umgefüllt, wo er weitere 12 Monate lagert.
Bewertungen:
Name Punkte Jahrgang
WINEMAG SA 95 Punkte 2021
Robert Parker 99 Punkte 2021
Vinous - Neal Martin 96 Punkte 2021
Tim Atkin 96 Punkte 2021
Jancis Robinson 18 Punkte 2021
Wine Spectator 93 Punkte 2021
Trinkempfehlung:
Hervorragend zu Fischgerichten aller Art oder zu einem würzigen Currygericht.
Zusammensetzung:
Chenin Blanc Clairette Blanche Colombard Grenache Blanc Marsanne Palomino Roussanne Semillon Semillon Gris Verdelho Viognier

Produktinfo

Weingebiet
Swartland
Weingut / Produzent
Sadie Family
Rebsorten
Chenin Blanc, Grenache Blanc, Roussanne, Semillon, Viognier, Clairette Blanche, Colombard, Marsanne, Palomino, Semillon Gris, Verdelho
Flaschengrösse
75 cl
Alkoholgehalt
13.7 %
Jahrgang
2021
Trinktemperatur (°C) von
8
Trinktemperatur (°C) bis
12
Optimale Trinkreife von
2023
Optimale Trinkreife bis mind.
2045
Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Sadie Family Palladius - 96 Tim Atkin - 99 Robert Parker - 2021

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Rezession

Nur registrierte Benutzer können Rezessionen verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.
Einloggen Registrieren

Sadie Family Palladius - 96 Tim Atkin - 99 Robert Parker - 2021

CHF

109