Weingut Veenwouden

Veenwouden Private Cellar feierte 2004 das 10-jährige Jubiläum. Man kann hier auf ein kleines Stück Geschichte zurückblicken. Für diesen Private Cellar gilt nur ein Gebot: Konsistenz und Qualität. Es kommen nur Topweine aus dem Veenwouden Keller. Wie kaum ein anderer Produzent am Kap beweist Veenwouden mit jedem Jahrgang aufs Neue, dass in Südafrika internationale Premium Weine produziert werden. 

Das Weingut hat in der Folge die Messlatte für alle übrigen Weinproduzenten nach oben getrieben. Für uns gibt es kein anderes Weingut, das seit 1993 ohne Unterbruch so schöne und tolle Weine produziert hat. Das Beste ist, dass die Reben erst ca. 15 Jahre alt sind. Sie lassen ein immer besseres Traubengut heranreifen. Die 1998er Jahrgänge des Merlot und des Classic wurden an der Nederburg Auction für ca. Fr. 100.— versteigert.

Marcel van der Walt hat seine Golfprofi Karriere 1993 abgebrochen, um seit 1994 als Weinmacher bei Veenwouden tätig zu sein. Er leitet seit 2006 die gesamten Geschicke der Weinfarm. Marcel arbeitete 1993 eine Saison lang bei Le bon Pasteur in Bordeaux und wendet seither all das dabei Gelernte bei Veenwouden an. Was er aus den Reben herausholt, ist absolute Spitze.

"Châteaux Veenwouden" - so genannt vom Bordeaux Spezialisten René Gabriel im WeinWisser 1/00. Dies umschreibt den Stil der Weine ziemlich genau. Hier werden Weine produziert, die in mancher Bordeaux Blind Probe bestehen können. Der Merlot ist für uns über die letzten 10 Jahre der beste Merlot aus Südafrika - mit dieser Meinung stehen wir nicht alleine da! Der Classic ist einer der besten Assemblagen vom Kap. Beide Weine blühen im Regelfall 5 Jahre nach der Ernte langsam auf. Sein volles Potential erreichen der Merlot und der Classic nach 5 bis 10 Jahren. Auch der neue Shiraz lässt aufhorchen. 

Alle Produzenten

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 
Latest Testimonials