Waterkloof Cape Coral Rosé - ZUR ZEIT AUSVERKAUFT - 2019

Verfassen Sie eine Kundenrezession

Kurzübersicht

Ein herrlich blasses Rosé. Zarte Aromen roter Beeren, vor allem Granatapfel und Himbeeren, kombiniert mit einer Feuersteinnote, treten in der Nase hervor. Am Gaumen zeigt der Wein Finesse und Eleganz mit anhaltender frischer Säure im Nachgeschmack.

CHF 17.90
inkl. MwSt CHF 1.28
SKU-AR7788
6
12
18
24
30
36
Die aktuelle Ernte wird durch die Bedingungen der vergangenen Jahre bestimmt. Wenn man dies berücksichtigt, konnte man sehen, dass sich all unsere harte Arbeit im Jahr 2018 sicherlich in der diesjährigen Ernte ausgezahlt hat. Die Blätter waren nach der Lese noch mehr als einen Monat lang grün. Wir begrüßten ein wenig Regen kurz nach der Ernte 2018, der der Rebe auch half, einige dringend benötigte Reserven anzulegen. Der Winter 2018 war kalt, und die Rebe konnte in eine richtige Ruhephase übergehen. Während dieser Zeit arbeiteten wir hart daran, die für die sommerliche Wachstumsperiode benötigten Nährstoffe im Weinberg aufzubauen. Bei Waterkloof sind wir ständig dabei, die Prozesse zu optimieren. Ein Beispiel von vielen ist das Tiefbeet-System, bei dem wir Pflanzenstecklinge und Dung in einen Bereich einbringen, der früher von herumscharrenden Hühnern belüftet wurde. Dieses Mal wurden die Hühner durch drei hübsche kleine Schweine ersetzt, die Kanäle in den Kompost graben, um ihn umzuwandeln. Diese Mischung war während der Dürre besonders vorteilhaft, da sie eine reiche Kohlenstoffquelle darstellt, die das Wasserrückhaltevermögen der Böden verbessert. Wir erlebten einen gleichmäßigen Austrieb während eines kühlen Frühlings, hatten aber während der Blütezeit viel Wind, was dazu führte, dass die Beeren auf einigen der Blöcke ungleichmäßig ausfielen. Um der Rebe zu helfen, richtig zu reifen, haben wir nur die stärker entwickelten Trauben an der Rebe belassen. Die sommerliche Vegetationsperiode war ziemlich kühl, abgesehen von einigen wärmeren Tagen im Oktober. Wir freuten uns auch sehr über einige Regenfälle im Januar, die zusammen mit dem Wind dazu führten, dass der Boden eine gute Feuchtigkeit erhielt, ohne dass sich Feuchtigkeit auf den Trauben ansammelte, die zu Fäulnis führen könnte. Die Weinlese 2019 begann in der letzten Januarwoche, war aber ab der ersten Februarwoche in vollem Gange. Die letzten Trauben haben wir Ende März geerntet. Bei den jüngeren Blöcken ging der Ertrag um etwa 10% zurück, aber die älteren Blöcke produzierten mehr oder weniger das Gleiche. Die Weissweine zeigten viel Konzentration und eine lebhafte Säure. Bei den Roten hatten wir schöne kleine Beeren mit dicker Schale. Bei der Verarbeitung arbeiteten wir wieder schonend, um eine Überextraktion zu vermeiden, und Mutter Natur mit unseren natürlichen Fermenten ihren Lauf nehmen. Die Trauben wurden von Hand geerntet und sortiert, gefolgt von einer schonenden Ganztraubenpressung in unserer neuen horizontalen Korbpresse, um nur den feinsten Saft zu gewinnen. Eine weitere Mazeration des Saftes mit den Schalen war nicht erlaubt, was zu einem sehr hellen lachsfarbenen Rosé führte. Der Saft wurde über die Schwerkraft in einen Tank geleitet und 12 Stunden lang auf natürliche Weise abgesetzt. Von dort wurde der saubere Saft in hölzerne Fermenter abgefüllt, um die natürliche Gärung spontan zu starten, wobei wir uns auf wilde Hefen stützten, die natürlich im Weinberg vorkommen. Der Grund, warum wir in unseren älteren Holzfermentern vergären, ist, dass wir während des gesamten Prozesses ein langsames Eindringen von Sauerstoff und damit eine längere Gärung ohne Aufnahme von Eichenaromen sicherstellen wollen. Der Wein wurde dann etwa 8 Monate lang auf dem Primärhefe belassen, um vor der Abfüllung in Flaschen weitere Komplexität zu erreichen.
Bewertungen:
Name Punkte Jahrgang
Tim Atkin 91 Punkte 2018
Jancis Robinson 17 Punkte 2018
Trinkempfehlung:
Traditionell wird der Wein gekühlt allein serviert, lässt sich aber auch gut mit würzigem Sushi auf Thunfischbasis kombinieren.
Zusammensetzung:
Mourvèdre 100%

Produktinfo

Weingebiet
Stellenbosch
Weingut / Produzent
Waterkloof
Rebsorten
Mourvèdre
Flaschengrösse
75 cl
Alkoholgehalt
13.1 %
Jahrgang
2019
Trinktemperatur (°C) von
8
Trinktemperatur (°C) bis
12
Optimale Trinkreife von
2020
Optimale Trinkreife bis mind.
2025
Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Waterkloof Cape Coral Rosé - ZUR ZEIT AUSVERKAUFT - 2019

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Rezession

Nur registrierte Benutzer können Rezessionen verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.
Einloggen Registrieren
Latest Testimonials

Waterkloof Cape Coral Rosé - ZUR ZEIT AUSVERKAUFT - 2019

CHF

17.9