Orpheus and the Raven by The Vinoneers - Pinotage - Cape Rebel #7 - 2021

Verfassen Sie eine Kundenrezession

Kurzübersicht

Das erste verführerische Merkmal eines jungen Pinotage ist seine Farbe. Das Glas mit einem dunklen Violett, das von roten und blauen Tönen belebt wird. Die offensichtliche Energie des Weins kommt in einem leuchtend violetten Stiefmütterchenrand zur Ruhe, der zum Probieren einlädt. Der Duft von zerkleinerten Boysenbeeren fügt eine süße, blumige Note hinzu, gefolgt von der Dichte der dunklen Pflaume. Ausgeprägte Aromen von gebackener Nektarine, schwarzen Kirschen und dunkler Schokolade tragen zu seiner Intensität bei, die sich mit einer samtigen Textur und dezenter Erdigkeit fortsetzt. Ein heller Hauch von Fenchel und Minze verleiht der breiten Frucht Brillanz und kühlt ihre Opulenz mit einem herzhaften Glanz. Obwohl er trocken ist, sorgt ein ausgeklügeltes Gleichgewicht zwischen Fruchtsüße und einer verblüffenden Säure, die seine wilde Jugend zähmt, für ein köstliches und mundfüllendes Erlebnis. Der wohlüberlegte Einsatz von Eichenholz fügt Gewürznelken und Pfeffer hinzu und umhüllt die Frucht mit feinkörnigen Tanninen. Am Gaumen kündigt sich die gleiche helle Frucht an, während die Struktur des Weins von subtilen Aromen von Lakritze, Tabak und dem strukturierten Mark junger Blaubeeren untermalt wird. Gegen Ende des Glases tanzt die anfängliche Farbtiefe nun mit helleren Burgundertönen. Die elegante Persistenz und die Länge des Geschmacks laden jedoch zu einem zweiten Glas ein. Der Wein schließt mit seiner anfänglichen Beerenfrucht und seiner durchsetzungsfähigen Textur ab.

Regulärer Preis: CHF 49.00

Angebotspreis CHF 39.00

inkl. MwSt CHF 2.92
SKU-AR9774
6
12
18
24
30
36
Die Geschichte des Pinotage ist übersät mit Episoden des Zufalls und des Glücks. Die Entscheidung, mit Pinot Noir (dem Prinzen der Rotweine) und Cinsaut (einem südafrikanischen Arbeitstier) zwei sehr gegensätzliche Sorten zu kreuzen, war eine Rebellische. Seit 1959 hat eine Gruppe von zielstrebigen Winzern den Weg für den Pinotage geebnet und zur einzigen einzigartigen und kommerziell erfolgreichen südafrikanischen Rebsorte zu machen. Unser Wein ist eine Hommage an sieben dieser Kap-Rebellen, die sich beharrlich durch Widrigkeiten und Wellen der Kritik durchgesetzt haben, um dem Pinotage seinen rechtmäßigen Platz auf der Weltbühne zu verschaffen. Dieser Wein ist ein maßgeschneiderter Verschnitt aus sieben verschiedenen Lagen, die Folgendes umfassen Durbanville und die Stellenbosch-Gemeinden Bottelary, Jonkershoek, Simonsberg und Papegaaiberg. Diese reichen von der Heimat des ersten kommerziell erhältlichen Pinotage in Südafrika, über die Macher des ersten Cape Blend und den Standort der ältesten produktiven Pinotage-Weinberge des Landes. 7 x neue 225 Liter und 7 x 225 Liter second-fill Vicard-Fässer wurden importiert und der Wein wurde persönlich vom Vinoneers-Winzers Etienne Louw für die verschiedenen Fässern ausgewählt. Von jeder Lage wurde ein neues und ein Second-Fill-Fass hergestellt und der Wein reifte18 Monate lang bevor er assembliert und in Flaschen abgefüllt wurde.
Bewertungen:
Name Punkte Jahrgang
Tim Atkin 89 Punkte 2021
Trinkempfehlung:
Toller Pinotage der fantastisch zu geschmorten Rinderbäckchen mit confierten Wurzelgemüse und einer cremigen Polenta passt.
Zusammensetzung:
Pinotage 100%

Produktinfo

Weingebiet
Stellenbosch
Weingut / Produzent
Orpheus and the Raven
Rebsorten
Pinotage
Flaschengrösse
75 cl
Alkoholgehalt
14.3 %
Jahrgang
2021
Trinktemperatur (°C) von
16
Trinktemperatur (°C) bis
18
Optimale Trinkreife von
2023
Optimale Trinkreife bis mind.
2035
Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Orpheus and the Raven by The Vinoneers - Pinotage - Cape Rebel #7 - 2021

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Rezession

Nur registrierte Benutzer können Rezessionen verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.
Einloggen Registrieren

Orpheus and the Raven by The Vinoneers - Pinotage - Cape Rebel #7 - 2021

CHF

49