Weingut Oldenburg

Das heutige Weingut Oldenburg war dereinst eine Fruchtfarm mit dem Namen Ronekop. Dies änderte sich, als 1955 der deutsche Auswanderer Helmut Hohmann die Farm auf einer Auktion erwarb und begann, als Erster Trauben für die Weinherstellung zu produzieren. 

2003 schließlich erwarb der Enkel von Helmuts Lebensgefährtin Dorothy, Adrian Vanderspuy, Sohn von Vivien Vanderspuy, Dorothy`s in Australien lebender Tochter das Weingut. (Dorothy war die Frau von Helmut Hohmann) 
Mit einer Größe von 55 Hektar im spektakulären Banghoek Valley mit seinen excellenten Böden und kühlem Mikroklima sind die Weinberge von Oldenburg wie geschaffen für die Erzeugung herausragender Weine.

Top Weinmacher Philip Costandius sorgt seit 2014 für Spitzenweine bei Oldenburg. Philip ist seit 1986 Mitglied der Cape Winemakers Guide.

Die Oldenburg Weine erfüllen mehr als nur die Wunschvorstellungen des Inhabers Adrian Vanderspuy! Die beiden Weissweine und die drei Rotweine haben nach zwei Jahrgängen bereits 5 Top 100 Auszeichnungen eingeheimst. Jancis Robinson (MW UK) bewertet die Weine mit hohen 16 und 17.5 Punkten. IWSC Gold - Bester Cabernet Sauvignon in Südafrika und Gold für den Shiraz an der Mondial du Bruxelles sprechen eine klare Sprache! Die Weine sind einfach exzellent und verkörpern was Südafrika im Stande ist zu leisten. 

Alle Produzenten

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 
Latest Testimonials