Weingut Lothian

Lothian Vineyard gehört der Familie Wilson, die in der dritten Generation Weine am Kap anbaut. Lothian übernimmt den Namen der schottischen Steinzäune auf der Farm in Elgin.

Stefan Gerber, der Weinmacher von Lothian Vineyards, war massgeblich am Entscheid beteiligt, fortan eigene Weine zu produzieren. Stefan hat keine strenge oder gar einengende Vorstellung, was einen bestimmten Stil seiner Weine betrifft. Vielmehr ist es sein Ziel, die Weine ohne allzu grosse Einflussnahme heranreifen zu lassen und lediglich die Frucht zu betonen. Seine Philosophie besteht darin, sanfte, elegante Weine zu kreieren, die mit ihrem ehrlichen Stil hervorragende Essensbegleiter abgeben.

Bei Lothian Vineyards steht die Frucht im Zentrum der Weinbereitung. Die akribische Arbeit im Rebberg legt den Grundstein für den unverfälschten Charakter der Kühlklima-Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling, die hier unter idealen Bedingungen reifen. Der Erntezeitpunkt wird auf Lothian Vineyards von der phenolischen Reife der Trauben vorgegeben, welche wiederum geschmacklich überprüft wird. Die Trauben werden vor dem schonenden Pressvorgang gekühlt; althergebrachte Weinbereitungstechniken und eine sorgfältige Auswahl des für den Ausbau verwendeten Holzes sind weitere Grundpfeiler der Philosophie auf Lothian.

Alle Produzenten

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 
Latest Testimonials