Eben Sadie Pofadder Cinsault - 95 Tim Atkin - 2021

Verfassen Sie eine Kundenrezession

Kurzübersicht

Der 2021er Pofadder öffnet sich mit dunklen und tiefen erdigen Aromen, in vielerlei Hinsicht zeigt der Wein einen viel tieferen Abgang als nur helle rote Früchte. Die roten Aromen und würzigen Noten entwickeln sich erst später im Geruch, und dann geht er schnell in dunklere tiefrote Früchte über. Die Aromen sind unglaublich sauber und hell, und es ist fast so, als ob diese Schicht von erdigen Aromen auf den sehr frischen Erdbeeraromen liegt. Die Tannine sind fest, und der Wein wird zweifellos von der Reifung profitieren, aber er ist schon jetzt köstlich. Einer der faszinierendsten Aspekte des Cinsaut ist die Tiefe der Textur und die Menge an Tannin, die diese großbeerige Traube in sich birgt, denn normalerweise erwartet man ein solches Maß an Tiefe, Textur und Tannin bei den kleineren, beerenhaltigen Rebsorten - aber der Cinsaut ist in dieser Hinsicht ein völliges Rätsel. Der Wein kann eine große Menge an hellroten Früchten und Aromen enthalten, und wenn man an ihm riecht, erwartet man, dass er am Gaumen sehr weich ist, aber dann trifft man auf feste Tannine

CHF 65.00
inkl. MwSt CHF 4.65
SKU-AR9394
6
12
18
24
30
36
Die Cinsault-Traube ist ein Klassiker am Kap und erlebt in diesen Tagen eine kleine Renaissance. Zwar findet sie sich reinsortig immer noch selten auf dem Etikett, denn meistens wird sie mit Cabernet Sauvignon ohne Nennung geblendet oder für die portweinähnlichen Fortifieds genommen, nicht selten destilliert. Genau dieser Umstand ist sehr bedauerlich, denn als reinsortiger Wein macht Cinsault unfassbar viel Spaß. Auch wenn es nicht einfach ist, ihren oxydativen Charakter und die starke Wuchskraft unter Kontrolle zu bringen. Dieser Wein musste laut Eben Sadie einfach in die Kollektion der Ouwingerdreeks, denn ihre Bedeutung für den Weinbau am Kap lässt sich nicht unter den Tisch kehren. Der Pofadder stammt aus der besten Parzellen am Riebeek-Mountain. 50% der Trauben werden als ganze Bündel in den Betontanks gefüllt, während die anderen 50% entrappt werden und ebenfalls in die Betontanks gegeben werden, um Saft in den Tank zu bekommen. Die Gärung beginnt spontan auf den Schalen und dauert etwa 30 Tage, anschliessend wird der Wein abgepresst und für 12 Monate in alten Holzfudern ausgebaut.
Bewertungen:
Name Punkte Jahrgang
Robert Parker 92 Punkte 2020
Platter's 5 Sterne 2020
WINEMAG SA 92 Punkte 2021
Tim Atkin 96 Punkte 2020
Trinkempfehlung:
Fantastischer Wein zu geschmorten Pulpo a la Nicoise.
Zusammensetzung:
Cinsault 100%

Produktinfo

Weingebiet
Swartland
Weingut / Produzent
Sadie Family
Rebsorten
Cinsault
Flaschengrösse
75 cl
Alkoholgehalt
13 %
Jahrgang
2021
Trinktemperatur (°C) von
16
Trinktemperatur (°C) bis
18
Optimale Trinkreife von
2022
Optimale Trinkreife bis mind.
2037
Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Eben Sadie Pofadder Cinsault - 95 Tim Atkin - 2021

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Rezession

Nur registrierte Benutzer können Rezessionen verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.
Einloggen Registrieren

Eben Sadie Pofadder Cinsault - 95 Tim Atkin - 2021

CHF

65