Weingut Chamonix

Das Weingut Chamonix befindet sich an den östlichen Berghängen des fruchtbaren Franschhoek Tals nördlich von Kapstadt. Usprünglich war sie Teil der ersten Farm von insgesamt 290 ha, La Cotte, die seinerzeit den Hugenotten in 1688 zugestanden wurde. Viel davon ist bepflanzt mit Obstbäumen und unterschiedlichen Rebstöcken für Tafeltrauben in Exportqualität. über dies rühmt sie sich, einige der höchstgelegenen Weinberge des Kaps zu besitzen.

Heute ist Chamonix nicht nur für seine malerische und atemberaubende Lage bekannt, sondern auch für seine preisgekrönten und hoch dotierten Weine, Spirituosen sowie für sein reines Quellwasser. Seit der nun mehr als 20 Jahre zurückreichenden Übernahme durch den deutschgebürtigen Unternehmer und Abenteurer Chris Hellinger im Jahr 1991, hat das Gut grundlegende Renovationen, Umbauarbeiten und Neuausrüstungen auf dem neuesten Stand der Technologie erhalten.

Weinmacher und Kellereimeister Thinus Neethling schloss sich 2015 dem Team auf Chamonix an und hat es mit seiner ausgeprägten Leidenschaft fürs Detail die Erfolgsgeschichte von Gottfried Mocke weiter zu entwickeln.

Die Anfänge der wunderschönen Cape Chamonix Weinfarm lassen sich bis in das Jahr 1688 zurückverfolgen, als einst Hugenotten das Gut erwarben. Doch die aktuelle Winzergeneration schaut nicht nur in die Vergangenheit, sondern stets in die Zukunft, weshalb Chamonix heute für seine mehrfach preisgekrönten Weine, wie dem Chamonix Chardonnay und dem Chamonix Pinot Noir Reserve bekannt ist.

Alle Produzenten

Gitter  Liste 
Gitter  Liste 
Latest Testimonials